Gestern und Heute

Seit 1913 backen wir in Faurndau nach alten und neuen Rezepten Ihr "Täglich Brot".
Der Großvater des heutigen Inhabers, Wilhelm Gehrer, betrieb zuvor schon im Nachbarhaus eine Bäckerei. 1912-13 baute er das Fachwerkhaus an der Hirschstraße als Bäckerei. Etwa 1925 wurden unter der Woche nur Eingenetztes Brot, Doppelwecken, Kipfle und Laugenwecken gebacken, sowie ein kleines Sortiment an Süßem.
Brezeln gab es nur Sonntags nach der Kirche, das Stück für 3 Pfennige! oder 7 Stück für 20 Pfennige.

Inzwischen ist unser Sortiment auf über 150 Artikel angewachsen. Ob Herzhaft oder Süß ist für jeden Geschmack etwas dabei. Seit über 15 Jahren bieten wir BIO-Vollwertbackwaren an.

Bäckerei Gehrer in der Hirschstraße

Außer dem derzeitigen Chef Willy Gehrer arbeiten heute sechs Bäcker in der Backstube und stellen Brot, Brezeln, Brötchen, Süße Stückchen, Kuchen, Torten und andere feine Backwaren nach wie vor von Hand her, wobei sie von moderner Technik unterstützt werden. 25 Verkäuferinnen um die Chefin Susanne Gehrer sorgen dafür, dass Sie in unserem Hauptgeschäft und unseren Filialen immer nett bedient und beraten werden.

Kontakt

Bäckerei-Konditorei Gehrer
Hirschstraße 9
73035 Göppingen
Tel. 0 71 61 / 92 94 36

Öffnunszeiten

Montag - Freitag:

5.30 - 18.00 Uhr

Samstag:

5.30 - 12.30 Uhr

Partner & Zertifikate

DE-ÖKO-037